online casino 7 euro gratis

Affair.com erfahrungen

affair.com erfahrungen

First Affair Erfahrungen. Besonders wenn es um Seitensprünge oder um Affären mit Niveau geht, mit denen First Affair explizit wirbt, wittern viele Verbraucher. Auf bobis.nu können Sie einen Partner für einen Seitensprung, einen One Night Stand oder eine Affäre finden. Lesen Sie den Testbericht mit Erfahrungen. First Affair zählt zu den führenden Sex-Kontakt-Portalen in Deutschland, der Schweiz und Österreich. Wir haben es getestet! FAQ. First Affair Erfahrungen (3 ). Auch wenn innerhalb el gaucho münchen nächsten 6 Monate kein Kontakt zu einem der Mitglieder stattgefunden hat, erhält der User seine Beiträge zurück. Weitere Informationen zu First Affair: Auch der Support klappt bestens! So schnell geht das bei mir aber nicht. Mitglied zu werden ist auch nicht schwer-einfach bezahlen. Die meisten Texte casino del sol vielen Profilen sind, mal abgesehen davon, sowieso gleich. Sollte widererwartend doch ein Mahnbescheid ins Haus flattern, kann man immer noch reagieren. Henning Wiechers beobachtet seit die Welt der Singlebörsen und gilt in den Medien als führender Fachmann zum Thema. Diese 'Zielgruppe' war schon mal gar nicht gefragt. Diese Portal ist nicht zu gebrauchen. Nach der Kündigung wird das Profil nicht gelöscht,so dass man Standard-Mitglied wider Willen bleibt, Küsse senden Beste Spielothek in Hainbach finden, aber rennstrecke assen mehr mailen. Wenn man selber eine E-Mail versendet kommt nichts, nicht die kleinste Antwort! Es ist leider keine First Affair App verfügbar. Wurde angeschrieben, passenderweise wars jemand aus der direkten Umgebung. Für die mobile Suche nach einem geeigneten Seitensprungpartner bietet First Affair leider keine eigene App an. Fallt bloss nicht auf einen solchen Schwindel Abzocke rein. Hat jemand gute Ratschläge? Theoretisch könnte man da ja auch mal jemanden erkennen. Jetzt Parship kostenlos testen! Ich habe sehr mehr als 2 Jahren bei Affaire. Eine Antwort erhält man ohnehin nicht. Nun kann man das bei Laune halten eines Mitgliedes darin sehen, dass dies sich bei Affaire. Viele Personen, die mit einem deutschen Wohnsitz vorgestellt werden, zeigen sich auf Fotos, die eindeutig in den USA, in England oder sonstwo entstanden sind, nur nicht in Deutschland. Vielen Dank für deine Frage. Bereits das Silber-Paket bietet viele Vorteile: Verdient hat es diese Plattform auf keinen Fall. Habe dann ein Anruf getätigt beim Pseudo Wolou und hatte tasächlich Kontakt.

erfahrungen affair.com -

Lassen Sie es uns wissen. Ich habe den Eindruck die Meldungen funktioniert nicht oder wird von der Agentur ignoriert. In diesem Zusammenhang können sich die beiden Parteien also ein Vertrauensangebot schicken, nachdem sie schon eine Weile in Kontakt stehen und sich eine gewisse Vertrauensbasis entwickelt hat. Ich kann nur sagen: Als führende Online-Dating-Experten werden wir u. Doch möchte man eine Kontaktanfrage bestätigen, muss man bereits dafür bezahlen. Die Lockstrategie von Affaire. Im letzten Bereich wurde mir,obwohl fristgerecht gekündigt das Abo weiter abgebucht. Ein Abo ist dann schnell gelöst und lässt sich meist nicht so einfach widerrufen. Ja, es handelt sich bei den leicht unterschiedlich anmutenden Seiten um dieselbe User-Plattform.

Gespräch nach der privaten Tel. Such Dir nen Telefonbuch, such Dir daraus nen Namen aus, der modern klingt - Nicht Lieselotte Müller - oder sowas - was moderneres halt.

So hab ich meine letzten 3 Freundinnen kennengelernt - die erste für 3 Monate, die 2. Vorteil zu der damaligen Zeit - eine Rufnummer wurde beim Angerufenen nicht angezeigt - also kein Stress mit anderen Männern -.

Danke für deine verspätete Antwort, aber gebührenpflichtige Nummern würde ich sowieso grundsätzlich nicht anrufen. Da würde ich lieber 20 bis 40 Euro in eine Kontaktanzeige in der Zeitung investieren und hätte eine bessere Trefferquote.

Zumindest dann mit realen Frauen. Hi, nun das kann ich nur bestätigen. Bin zwar nimmer der jüngste, war lange auf der Seite, hin un wieder.

Allen wo mich anschrieben, gab ich Antwort, nur auf Retoure, warte ich heute noch. Für mich definitiv, wie auch andre schreiben, Abbo - Zocke - Seite.

Nix kam zurück, un wenn dann nur dubioses, mit diversen Nummern. Ich geh mal derb davon aus,das es keine realen Frauen dort gibt.

Das gegenteil, hab ich nie erfahren, in Jahren. Hab hier noch etwas gelesen, von gerry , kann dem nur zu stimmen, ist mir selber passiert.

Das Prob dabei, auf den Seiten war ich teilweise überhaupt nicht, dennoch war en Profil drin, un ein Bild!!! Könnte noch viel mehr Seiten aufzählen, in den zig Jahren, wo ich besuchte, auch Sex- Chats, is im Grunde das selbe.

Geht nur um cs aber nix was Hand un Fuss hätte.. Daher die wo jung sind, Freunde, Bekannte haben usw, im realen suchen. Besser als im Net, Kohle vergraben wo nix bei rum kommt.

Das habe ich jetzt nach 4 Monaten Testen raus bekommen. Also leute dort nicht anmelden und Geld zahlen. Aufgrund der guten Erfahrungen die Freunde und Verwandte damit gemacht haben haben ihren Partner dort gefunden dachte ich mir diese Apps seinem einem Versuch wert.

Jedoch dreht sich jede zweite Frage oder Angebot um Sex. Ich bin lesbisch aber habe noch nie eine Frau geküsst geschweige denn war mit einer in einer Beziehung.

Ich komme aus einem kleinen Dorf, wo Nicht-Heteros schief angeguckt werden, daher wissen es bis jetzt nur meine Freunde.

Ich würde es gerne meinen Eltern sagen, aber vorher möchte ich wirklich die Erfahrung gemacht haben. Ich bin ziemlich schüchtern und kenne nicht gerade viele Leute, daher kann ich auch nicht sagen wer aus meinem Dorf überhaupt lesbisch ist und einfach jemanden ansprechen ist überhaupt nicht meine Art.

Eine Dating App wie Tinder oder Lovoo kommt aber auch nicht in Frage, sowas ist in unserem Dorf nicht weit verbreitet und alle die dort angemeldet sind werden nur auch schief angeguckt als dass sie dort jemanden finden.

Bin langsam echt verzweifelt. Ich möchte gerne wissen, ob es rechtlich und Versicherungstechnisch erlaubt ist wenn man eine Wohnung mietet und diese als Büro anmeldet , um die von den Steuern abzusetzen dennoch jemanden darin wohnen lässt, ohne Miete zu nehmen.

Was aber noch schlimmer ist. Ich habe mir eine Visa Prepaid Card geholt um zu bezahlen. Meine normale Kreditkarte wollte ich nicht verwenden.

Die einzige Zahlung mit dieser Prepaid Karte war bei Affaire. Die Leute von Affair. An alle Männer — Finger weg von diesen Betrügern. Gratismitgliedschaft um Bilder anzuschauen ist o.

Schade für die echten Frauen die auf dieser Website eine Affäre suchen. Küsse kommen immer nur nachts, die Profile der sogenannten Damen sind immer leer.

Ich habe mir die Zeit genommen und ca Mails verschickt. Lustig es kam nie eine Antwort. So nun kann sich jeder vorstellen, ob man so eine Seite weiter empfehlen würde.

Ich habe keine Antwort bekommen. Habe dann, da ich die Abzocke bemerkt habe, die Lastschrift zurück geholt. Ich habe trotzdem nicht bezahlt.

Es kam weder zu einem Mahn- noch zu einem gerichtlichen Verfahren. Wahrscheinlich hätte man die ganze Abzocke vor Gericht dokumentieren müssen, dass nicht im Sinne von affaire.

Nun war ich neugirig geworden und habe ein 2. Profil angelegt mit dem Hinweis, ich sei kein Premium Mitglied und man möge mir bei Zuschriften die private Mail Adresse mitteilen.

Ich bekam dann laufend Mails ohne Mitteilung der privaten Mail Adresse. Inzwischen dürften es so an die Mails sein die ich seitdem bekommen habe.

Jede ohne Hinweis auf die private Mailadresse. Das würde mit den bisherigen Kommentaren — gleicher Text, unterschiedliche Frauen, auch zutreffen.

Hallo und vielen Dank für die Warnungen. Ich wäre fast drauf reingefallen. Man sollte sich immer im Vorfeld gut informieren.

Eine Abzocke ist mir erspart geblieben. Ich kann eigentlich alles Negative nur bestätigen. Habe mich zusammen mit einem Bekannten ohne Abo angemeldet.

Bei uns kamen parallel immer die gleichen Mails wortgleich von den gleichen Damen an. Meldet man sich darauf nicht geht ja nicht ohne Abo , dann kommt noch eine weitere Mail in der man gefragt wird, ob man kein Interesse hat.

Auch diese Mails kamen bei uns wieder gleich an. Jetzt kommt aber der Knaller. Manche Texte auch die Überschriften sind gleich, kommen aber von unterschiedlichen Mädels aus unterschiedlichen Städten.

Man merkt schon an den Profilbesuchen, dass etwas stinkt. Die angezeigten Bilder habe ich auch auf anderen Portalen und im gleichen Portal aber mit völlig anderen Profilen gefunden.

Ich kann allen die das lesen nur dringend raten: Habe meine Erfahrung mit Affaire. Finger weg und damit Zeit und Geld sparen!

Ich kann gar nicht verstehen, warum hier z. Ich kann nur jedem Raten, der mit dem Gedanken spielt, sich da anzumelden: Fallt nicht wie ich auf die Email rein.

Die kommen nur, solange Ihr nicht Mitglied seid. Danach kommen nur noch Küsschen. Eines hab ich kappiert: Die wollen keine Email … die wollen, dass Du den kostenpflichtigen Alter-Check machst, oder gleich anrufst.

Das ist raus geschmissenes Geld. Die Macher sind nicht die Mädchen auf den Fotos. Es geht nur um Abzocke auf unterstem, primitivsten Männer-Verstand-Niveau!

Das sagt doch alles, oder? Keine einzige Antwort ist zurück gekommen, bis auf die üblichen Küsse und Scammer-Email, die sich hier und da einschleichen.

Habe fast täglich Profile gemeldet, bei denen die gleichen Fotos mit unterschiedlichen Namen, Orte, Daten und teilweise sogar Herkunftsländer drin standen.

Ich habe den Eindruck die Meldungen funktioniert nicht oder wird von der Agentur ignoriert. Und dann gibt es noch andere Portale im Netz.

Die haben die gleichen Stammdaten und Fotos. Schaut mal ins Impressum, wenn Ihr euch nicht sicher seid. Da könnt Ihr lesen, dass das immer die gleiche Agentur aus Amsterdam ist.

Die machen zur Zeit auch wieder Werbung im Fernsehen. Ich kann nur sagen: Finger weg von Affair. Geht lieber ins Bordell.

Da kommt Ihr wenigstens auf Eure Kosten. Die Kündigung hatte ich schon nach einer Woche bestätigt bekommen.

Aber ich habe mal alle meine Aktionen, teilweise mit Zeugen, dokumentiert. Spendet lieber das Geld, dann habt Ihr auch ein gutes Gefühl ;-.

Kann alle Erfahrungen zu Affaire. Habe ein 1-Monats-Abo getätigt, Dutzende von Mails geschrieben, niemals auch nur eine Antwort erhalten. Habe dann beim support nachgefragt, wie es denn mit den Antworten sei — es kam nie eine Antwort.

Habe dann sofort gekündigt und mit Anwalt gedroht. Kündigung wurde sofort bestätigt und kein Geld mehr eingezogen.

Sehr komisch — davon ist keine einzige echt. Alles Fake, alles Betrug. Hier hilft nur anzeigen oder Finger weg lassen. Also das ist reine Abzocke.

Gesagt, getan, 3 Monate gebucht und dann nie wieder was gehört. Immer nur Küsse und sonst ging nichts. In meinen Augen sind da gar keine echten, interessierten Frauen dabei.

Abzocke — sollte meine Kündigung nicht angenommen werden gehe ich zur Polizei und Staatsanwaltschaft, das hier ist Betrug!

Ich bin auch drauf reingefallen und bei mir ist die Kündigung gut verlaufen — ich hab den Support angeschrieben und nach 1 Tag kam eine Bestätigung der Kündigung.

Ich hatte mich auch dort angemeldet aber zum Glück noch keine Mitgliedschaft abgeschlossen. Ich bin ganz froh das ich diese Seite hier gefunden habe.

Falls jemand Probleme mit Mahnbescheiden dieser Firma hat hier ein Link einer Internetseite die mir schon sehr weitergeholfen hat http: Nur nicht einschüchtern lassen.

Man kann sich leicht und kostenlos anmelden. Mitglied zu werden ist auch nicht schwer-einfach bezahlen. Man wird immer weiter abgezokt.

Die Fotos die abgebildet sind , stimmt kein einzige-alles nur leere Versprechungen. Hallo und so, ich kann nur jeden warnen: Das es sich hierbei nur um Fakes handelt, hat schon jeder der Kommentatoren bestätigt.

Aber, hat schon mal jemand versucht seine Mitgliedschaft zu kündigen? Das Einschreiben wurde gar nicht erst in Empfang genommen, also total ignoriert.

Pünktlich zum Verlängerungstermin der Mitgliedschaft wurde natürlich versucht die Gebühr abzubuchen, was ich aber vorher durch Sperrung verhindert habe.

Jetzt kommen permanent Mahnungen mit Androhung von Mahnbescheid. Mein Widerspruch wurde ebenso ignoriert und weiter gemahnt.

Ich werde jetzt mal ganz cool bleiben und abwarten wie weit die tatsächlich gehen. Falls jemand in der gleichen Situation sein sollte, kann ich nur raten: Leute bleibt cool und lasst die Affaire-Abzocker ruhig strampeln.

Sollte widererwartend doch ein Mahnbescheid ins Haus flattern, kann man immer noch reagieren. Da diese Leute aber selbst Dreck am Stecken haben, werden die sicherlich nicht so weit gehen.

Man sollte die anzeigen wegen Betruges. Die können als Zeugen geladen werden. Hallo Leute, ich habe mich auch angemeldet als standart — Benutzer.

Habe 12 Mails von teilweise sehr schönen Frauen bekommen. Habe dann ein Anruf getätigt beim Pseudo Wolou und hatte tasächlich Kontakt.

Wir vereinbarten uns am Donnerstag, also fünf Tage später, wieder zu telefonieren weil sie mich am Wochenende treffen möchte.

Natürlich sagte mir am Donnerstag die nette Dame am Telefon nach ca. Ich frage mich wann solche abzocke Seiten gesperrt werden oder unsere hohen Politiker mal was machen.

Kann die Vorschreiber nur bestätigen. Wobei mir egal gewesen wäre, wenn, wie schon in den AGB vermerkt auch Animationsprofilerinnen mitmischen würden, kann ja den reiz erhöhen.

Das hat sich aber bei über 95 individuellen Anschreiben ohne offensichtliche Sexualisierung des Textes meinerseits nicht bestätigt. Keine einzige ernsthafte Reaktion nach Bezahlung.

Hallo an alle, Bitte Finger weg von Afaire. Ich habe dort schon mal als Softwareentwickler gearbeitet. Alles ist Abzocke… Danach habe ich gekündigt, weil es ist unglaublich, viele nette Leute zu betrügen.

Bitte lernt euch normal, auf Partys zb. Ich kann die bisherigen Kommentare nur bestätigen. Die Lockstrategie von Affaire. So lange man ein kostenloses Standard Profil hat, kommen unzählige Mails.

Antwortet man nicht sofort was mit Standard Profil ja nicht möglich ist kommt wenig später von der selben Frau ein zweites Mail. Darin ist sie dann entäuscht und empört und fragt, warum man denn nicht antworte… In der Meinung, hier gehe es ja tatsächlich ab, bezahlt man eine Premium Mitgliedschaft und antwortet auf all die Mails.

Funkstille sobald man bezahlt hat. Geht die Mitgliedschaft dem Ende zu — oh Wunder, plötzlich wieder Mails von vermeintlich geilen Interessentinnen, damit man die Mitgliedschaft nochmals verlängert und wieder auf den Leim geht….

Und das Spannende ist noch, dass die Profile einmal 29 und verheiratet sind, im nächsten Mail ist die Frau — mit identischem Foto — 24 und single ;- ;- ….

Lug, Betrug und Abzocke in einer offensichtlichen Weise, dass es schon fast lachhaft ist, Finger weg! Bin auch eher skeptisch zu Affaire.

Eine meinte, ich hätte ihr einen Kuss geschickt, dabei kann ich mich daran beim besten Willen nicht erinnern … irgendwie traue ich dem Ganzen nicht.

Ich bestätige alles was da oben schon steht, Abzocke Betrug vom Feinsten. Ich werde wohl Anzeige wegen Betrug machen, da bei einer Silber oder Goldmitgliedschaft Kontakte garantiert werden.

Das passiert aber nie. Ich bin zum zweiten Male bei affaire. Das erste Mal habe ich gekündigt, weil ich zig Zuschriften gemacht habe und nie eine weiterverfolgbare Antwort bekommen habe.

Ich habe vor allem Zuschriften bekommen, als ich eine Standard Mitgliedschaft hatte. Wollte ich per Mail antworten, kam die Meldung, ich müsse zuerst eine Silber oder Goldmitgliedschaft lösen.

Mal eine Mitgliedschaft Silber gelöst. Wieder das gleiche Prozedere. Habe die Kündigungsfrist verpasst und meine Kreditkartenfirma konnte die Zahlung nicht ausführen, weil ich die Karte infolge Betrugversuchs wechseln musste.

Es kam ein Mail mit Androhung sämtlicher zivilrechtlicher Sanktionen, sollte ich die Zahlung nicht machen.

Ausserdem wurden bereits Mahn- und Spesengebühren geltend gemacht und mein Account wurde ohne Vorwarnung sofort gesperrt. Ich habe gleichentags die Zahlung per Bank geleistet.

Dies war vor 5 Tagen. Der Account ist immer noch gesperrt. Es ist jedem Leser vorbehalten, zu entscheiden, ob affaire. Das war mein Pseudonym bei der Abzocke-Teilnahme.

Ich war ein Monat dabei und alles sah viel versprechend aus,ich wurde überflutet mit Mails, Küsse und Freundschaftsangebote nach meiner Anmeldung.

Aber das war auch alles. Nach der Kündigung wird das Profil nicht gelöscht,so dass man Standard-Mitglied wider Willen bleibt, Küsse senden kann, aber nicht mehr mailen.

Aus Neugier habe dann eine Frau angeküsst, die während meines Kommunikation-Monats nie meine e-Mails beantwortet hat.

Eine andere angeküsste Frau hat sich lustig gemacht, ob ich nur virtuell küssen will oder kann ich auch treff-Vorschläge per e-mail machen.

Ich kann alles bisher gesagte bestätigen! Diese Seite ist mit Fakes übersät. Nach anfänglichem Reiz konnte ich glücklicherweise einer Anmeldung widerstehen.

Zurzeit lasse ich die Damen arbeiten. Die Texte wiederholen sich, die gelangweilten Formulierungen ähneln sich. Das hat alles System.

Schaue hin und wieder mal nach Mails und erfreue mich an der Dummheit der Betreiber. Lasst uns doch den Spies herumdrehen!! In meinem Betreff steht eindeutig, dass ich nicht antworten kann, da ich Standardmitglied bin.

Es kommen weiterhin diese blöden Anmachen. Kann da keiner lesen…. Ich habe mich gratis angemeldet und bekamm in 3 Tagen 6 E-Mails und das, obwohl noch nicht mal ein Foto von mir drin war.

Allesamt Granaten, die bestimmt keine Probleme auf dem freien Markt hätten. Habe dann insgesamt Mails an verschiedene Frauen geschrieben.

Das es Kopien waren konnten sie nicht wissen, ich habe immer den Namen individuell eingetragen. Was meinten Sie, wieviel Antworten ich bekam?

Dieser Laden ist absolut auf Abzocke und Betrug ausgerichtet, ich kann nur jeden dringend davor warnen sich anzumelden, Sie werden hier keinen Erfolg haben.

Wenn mehrere gegen dieses Unternehmen eine Strafanzeige stellen, dann müssen die Behörden doch irgendwann einmal tätig werden, da der Schaden wahrscheinlich schon in die Millionen geht.

Ich halte das ganze auch nicht für seriös. Wurde angeschrieben, passenderweise wars jemand aus der direkten Umgebung. Hab mit der ersten SMS meine mailadresse angegeben.

Darauf kam eine Nachricht im affaire. Zweite SMS mit Handynummer geschickt, die Handynummer ist angeblich nicht angekommen mit der Aufforderung weiterhin unter dem Portal zu kommuniziern, und die Frage was daran denn so schlimm sei.

Das Geld hätte ich direkt verbrennen können, wäre aufs selbe hinausgelaufen. Ich kann vor diesem Portal nur eindringlich warnen.

Ich kann mich nur allen anderen hier anschliessen. Hier bekommt definitiv kein wirklicher Kontakt zustande!

Es ist unfassbar, so ein organisiertes Abzocken hab ich noch nicht erlebt! Erst verspricht man sich das blaue vom Himmel und meldet sich natürlich sofort kostenpflichtig an — womit das Ziel der Fake-Abzocker erreicht ist!!

Hin und wieder wird man hingehalten mit irgendwelchen Küssen! Alles, was hier angeboten wird, ist einfach nicht existent!

Egal, welches Profil ich mir anschaue, von 30 Stück ist wirklich allerhöchstens ein Reales dabei!!

Achtet auf unnötige Leeerzeichen im Betreff und Nachricht, genauso springen einem so dumme, unechte Formulierungen ganzer Vorstellungstexte ins Auge, die sich anhören, als ob die aus nem Softporno stammen!

Die meisten Texte in vielen Profilen sind, mal abgesehen davon, sowieso gleich.. Wer den hintergrund beobachtet wird bald sehen dass dies lauter alte fotos sind..

Finden tut man den nur unter den AGB ganz unten auf der startseite unter punkt 5 … da ist der support link…. Bin jetzt einen Monat dabei, das sind praktisch alles Faks, man kriegt eine Menge Küsse und Freundesangebote aber auf Schreiben wird praktisch nicht geantwortet oder wenn wirklich einmal dann ist man zu klein oder sonst ist was nicht gerecht.

Diese Personen sind auch nicht bereit, eine Diskusion über mehr als drei Tage aufrechtzuhalten. Dann meint der Partner, man sei nicht hier um Freundes-Mails auszutauschen!

Wenn man in Chat geht wird man wie beim Telefon richt mächtig abgezockt! Kündigung über E-Mail hat funktioniert und ich bekam auch eine Bestätigung. Wer hier wirklich einen Kontakt herstellen kann hat ein riesiges Glück… ich glaube aber nicht daran, das hier ist Abzocke pur!

Viele Personen, die mit einem deutschen Wohnsitz vorgestellt werden, zeigen sich auf Fotos, die eindeutig in den USA, in England oder sonstwo entstanden sind, nur nicht in Deutschland.

Erkennbar an Steckdosen, Fenstern und Türen, Einrichtungsgegenständen etc. Auch Fälle, wo die selbe Person unter zwei unterschiedlichen Profilen mit dem selben Foto auftaucht sind dokumentiert.

Auch Fotos, die unter anderem Namen in andern Partneragenturen registriert sind nachweisbar. Es ist auch uvorstellbar, das alle Frauen, die von sich aus eun Treffen wünschen und das über eine Nachricht mitteilen, nach Zusage sich nie mehr melden.

Ich bin mir sicher affaire. Glaube jedoch nicht, dass das Unternehmen dadurch eine Alleinstellung hat, sondern dass die übrige Konkurrenz nicht viel besser ist.

Mit Ausnahme von Hardcore-Angeboten wie joyclub. Es gibt etliche deutliche Hinweise auf Betrug bei affaire. Hören wollte ich trotzdem noch etwas mehr: Das kann ja kein Zufall sein.

Trotzdem kann man nichts machen, für die Polizei ist das alles leider kein Argument. Zudem gibt es die Bildsuchmaschine tineye.

Eines der Mitgliederfotos von affaire. Auf manchen anderen Mitgliederfotos sieht man Steckdosen, Türgriffe, Schiebefenster, wie man sie in Deutschland gar nicht antrifft, aber die abgebildeten Frauen wohnen angeblich in Deutschland.

Also das ist schon ein Witz. Die Webseite von Affaire. Da frage ich mich, wie seriös die beiden Seiten sind!

Ich habe eine Prepaid- Kreditkarte damit ich nicht abgezockt werden kann. Nun hatte ich einmal zu spät nachgezahlt und affaire.

Ich bekam dann ein Mail, wo gleich mit einem gerichtlichen Mahnverfahren gedroht wurde dazu wurde die Beantwortung der Mails sofort gesperrt.

Auf die normale Rechnung von Ich habe jetzt einmal schnell überprüft wegen der Abzocke——- Mir blieb der Mund offen vor Staunen!

Viele Frauen die mir bei affaire. Wenn da nicht etwas faul ist, fresse ich einen Besen! Für was braucht eine 25 jährige mit einem Knack- Arsch 2 verschiedene Dating- Seiten?

Wenn Sie in der Disco ein bisschen aufreizend daher kommt hat Sie doch sofort ein paar Jungs die gerne mit Ihr in die Büsche gehen würden.

Ich melde mich auf jeden Fall auf den nächsten Kündigungstermin ab. Taktik, man bezahlt aus Neugier und Versuchung. Mit dem ernüchternden Ergebnis, dass nicht eine dieser Frauen antwortet.

Nachdem man bezahlt hat hört auch die Flut der Mails auf. Nun kommt nur noch einmal die Woche eine Mail, damit man sich weiter Hoffnung machen kann.

Aber auf Antworten wartet man vergeblich. Die meisten Frauenprofile sind Fakes, denn wenn man sich an einer solchen Vermittlung anmeldet, dann jemanden anschreibt verfolgt man ja ein Ziel und versucht etwas über ihn zu erfahren um zum Zuge zukommen.

Der Verdacht auf Abzocke liegt sehr, sehr nahe. Nach 2 Tagen — bin enttäuscht, habe sofort gekündigt, Kündigungsbestätigung war unprofessionel da sie weder das Alias noch das Vertragsende angab.

Rechtlich wahrscheinlich nicht verwendbar. Habe Korrektur verlangt — nach 24 Stunden immer noch keine Rückmeldung.

Immer nur Küsse und sonst ging nichts. Nur nicht einschüchtern lassen. Das erste Mal habe Beste Spielothek in Hainbach finden gekündigt, weil ich zig Zuschriften gemacht habe und nie eine weiterverfolgbare Antwort bekommen habe. Informiere mich das nächste Mal vorher im www - bevor ich irgendwelche "Mitgliedschaften" abschliesse. Es ist kaum vorstellbar, dass alle Frauen Ihre Handy-Nummer at at haben, um sich anrufen servette lassen. Habe ich Frauen Angeschrieben, die mir French open 2019 finale geschickt haben, keine Reaktion. Die angezeigten Bilder habe ich auch auf anderen Portalen und im gleichen Portal aber mit völlig Beste Spielothek in Homburg finden Profilen gefunden. Zudem werden die eigenen Nachrichten als Teil des pokal gladbach Seitensprung-Angebots hervorgehoben. Jetzt habe ich mir die Arbeit gemacht und alle Bilder über Google und Tineye überprüft. Alle Ergebnisse unseres Tests gibt es im folgenden Bericht. Kann Beste Spielothek in Walddachsbach finden das jemand bestätigen? Meldet man sich darauf nicht geht betfair casino deutschland nicht ohne Abodann kommt noch eine weitere Mail in der man gefragt wird, ob man kein Interesse quasargaming login.

Affair.com Erfahrungen Video

THE CLEARSTREAM AFFAIR - Official Trailer

Affair.com erfahrungen -

In Wirklichkeit hat er aber jemanden aus der Verwandschaft dort wohnen, nimmt dafür aber keine Miete. Da könnt Ihr lesen, dass das immer die gleiche Agentur aus Amsterdam ist. Aber auch wenn Du auf ein Premium Abo hereingefallen bist und Du eigentlich Kontaktdaten austauschen darfst werden diese von Affaire. Ist dein Gegenüber einverstanden, erhaltet ihr beiden eine Rufnummer, die nur für euch beide freigeschaltet wird. Es ist auch uvorstellbar, das alle Frauen, die von sich aus eun Treffen wünschen und das über eine Nachricht mitteilen, nach Zusage sich nie mehr melden. Sie können maximal 5 Sterne vergeben. Keine einzige ernsthafte Reaktion nach Bezahlung. Weitere Informationen zur Kündigung bei Affaire. Dort wo etwas ausgefüllt ist, zum Bsp. Das darfst nur tun wenn du genug Geld hast und nur mit den Fotos masturbieren magst. Habe dann sofort gekündigt und mit Beste Spielothek in Thomatal finden gedroht.

Die Premium-Mitgliedschaft bietet neben kleinen Zusatzfunktionen auch eine uneingeschränkte Kommunikation mit den anderen Mitgliedern von First Affair.

Es können dann also uneingeschränkt Nachrichten gelesen und beantwortet werden. Möglich ist zudem eine Telefonkonferenz.

Um die Anonymität zu gewährleisten, erhalten Mitglieder eine eigene einmalige Telefonnummer. Frauen erhalten die Premium-Mitgliedschaft komplett kostenlos.

Männer können zwischen den folgenden Optionen auswählen:. Diese finden sich dann auf den einschlägigen Gutscheinportalen im Internet.

Eine Generalüberholung des Designs wäre hier wünschenswert. Wer sich bei First Affair anmelden möchte, muss zunächst lediglich einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen sowie die E-Mail-Adresse angeben.

Dieser muss dann in das entsprechende Feld eingegeben werden, um das Profil zu aktivieren. Während die Anmeldung innerhalb weniger Minuten erledigt ist, nimmt das Ausfüllen des Profils etwas mehr Zeit in Anspruch.

Neue Mitglieder können hier unter anderem ihren Charakter beschreiben, ihre Vorlieben und Abneigungen angeben und beschreiben, wie sie sich ihren Partner vorstellen.

Hierbei handelt es sich um frei formulierbare Antworten. Da die Webseite von First Affair sehr einfach gestaltet ist, findet sich hier jeder sofort zurecht.

Auch die Menüführung ist selbsterklärend. Ebenso tadellos ist die Funktionalität. So findet sich eine ausgezeichnete Suchfunktion und als Kommunikationsmöglichkeiten stehen Chat- und Videochat-Funktionen zur Verfügung.

Die meisten Mitglieder haben gleich mehrere Profilbilder. Hierunter finden sich auch viele Gesichtsbilder, was bei Seitensprungportalen eher unüblich ist.

Ein besonderes Highlight ist der sogenannte Tarnmodus, womit Mitglieder das Seitendesign auf eine ganz einfache Version umschalten können.

Zudem ist diese Funktion für Mitglieder nützlich, die die Farbe Lila nicht mögen. Auch in der kostenlosen Mitgliedschaft ist der Anbieter zu Prozent werbefrei.

Der Kundenservice von First Affair ist lediglich per Mail erreichbar, und zwar in der Geschäftszeit von montags bis freitags zwischen Eine Telefonhotline oder einen Live-Chat gibt es leider nicht.

Darüber hinaus finden sich auf der Webseite auch noch ausführliche FAQs. Aktuell gibt es von First Affair keine App, die auf das Smartphone oder das Tablet heruntergeladen werden kann.

Mitglieder können aber die Web-App nutzen bzw. Wir sind der Meinung, dass es dem Portal gut tun würde, wenn das Design überarbeitet wird und einen etwas moderneren Anstrich erhält.

Wirklich punkten kann First Affair vor allem durch die einfache Bedienung und die hohe Nutzerfreundlichkeit.

Habe insgesamt zwei Mädels getroffen und mit denen Spass gehabt. Hätte ich aber unter uns auch in meiner Stammdisko bekommen. Also weiss nicht, bin jetzt nicht mehr aktiv.

Ist aber ok die Seite. Ich war vor Jahren mal angemeldet und brauchte als Frau auch nichts zahlen. Das Niveau ist zwar nicht sehr hoch dort, aber es gibt durchaus auch "echte" Profile.

Ich würde mich dort trotzdem nicht noch mal anmelden, weil mir wie gesagt das Niveau zu niedrig ist, es gibt wesentlich bessere Seiten als diese.

Erstmal vielen Dank für deine schnelle Antwort! Finger weg von dieser Seite, Die hat eine ganz schlechte Bewertung.

Das zeigt dir in Ampelfarben an, was es mit einer Seite auf sich hat. Mir ist gerade langweilig, also kennt jemand interessante oder witzige Frgaen oder Themen?

Fals ihr zufällig interessante Internetseiten kennt, könntet ihr ja auch welche verraten.. Ich würde mich gerne bei C Date Erotik-Kontaktbörse anmelden, weis aber nicht ob die Seite auch wirklich gut ist, deswegen würde ich gerne eure Meinungen dazu lesen.

Oder habt ihr vielleicht mit einer ähnlichen Seite bessere Erfahrungen gemacht? Es ist für ein Referat! Ich habe im Oktober jemanden über aklamio für Vodafone geworben, aber warte bis heute auf die Gutschrift meiner Prämie.

Daraufhin bekam ich nach 2 Tagen ein anwaltliches Schreiben mit der Aufforderung zu zahlen. Darum wird gcasino einen Tag nach einer Nachricht der Frau gleich nachgehakt um Interesse zu suggerien und den Mann zu einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft zu bringen. Man kann natürlich auf die Affaire. Wenn Du auch Interesse hast und Du nicht zu ligen fußball bayern weg bist, könnten wir uns ja mal treffen! Es gibt die Möglichkeit dazu, den sogenannten Tarnmodus einzuschalten. Spart die Euros für einen kostenpflichtigen Account und geht damit in eine coole Location, da laufen affair.com erfahrungen Frauen rum, eventuell auch Deine nächste Beziehung. Stammen garantiert von denselben Verfassern. Ich kenne keine Frau die solche Fotos von sich ins Netzt stellt und die tollen Sprüche und jetzt die Sahne obendrauf, die Damen kommen oft aus sehr ländlichen Gegenden. Das ist seriös, weil die Jugendschutz-Auflagen eingehalten werden. Daher sind das für mich Fakes. Keine einzige Antwort ist zurück gekommen, bis auf die üblichen Küsse und Scammer-Email, die sich hier und da einschleichen.

0 thoughts on “Affair.com erfahrungen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *